IVOM BASISKURS

ab 8:00 Registrierung für IVOM Kurs in der Alten Kongresshalle an der Bavaria
ab 8:30 IVOM Basiskurs (max. 80 Teilnehmer) Moderation/Referenten
Moderation: Prof. A. Lommatzsch / Prof. R. Schumann
8:30 – 8:45 FLA, ICGA und OCT – Befunde richtig interpretieren lernen P. Foerster, München
8:45 – 9:00 Therapieprinzipien von IVOM, Laser und PDT J. Siedlecki, München
9:00 – 9:15 Differentialdiagnose Makulaödem – IVOM und andere Therapieoptionen W. J. Mayer, München
9:15 – 9:40 Neovaskuläre AMD – Befundinterpretation und Therapiestrategie A. Lommatzsch, Münster
9:40 – 10:00 PED, RAP und PCV – Diagnostische und therapeutische Herausforderungen A. Gamulescu, Regensburg
10:00 – 10:15 Sekundäre CNVs – Grunderkrankungen, Herausforderungen und Management R. Liegl, München
10:15 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 11:10 Diabetische Retinopathie und Makulopathie – Leitlinien und Fallbeispiele T. Herold, München
11:10 – 11:30 Retinale Venenverschlüsse – Leitlinien und Fallbeispiele N. Feltgen, Göttingen
11:30 – 11:45 Retinale Arterienverschlüsse – Diagnostik und Management im therapeutischen Zeitfenster M. Spitzer, Hamburg
11:45 – 12:00 Individualisiere Therapieempfehlung bei vitreomakulärer Traktion R. Schumann, München
12:00 – 12:15 Uveitis mit Makulaödem: Wann ist die IVOM notwendig? S. Thurau, München
12:15 – 12:30 Formale und rechtliche Anforderungen sowie Umsetzung der IVOM I. Lanzl, Prien a. Chiemsee
12:30 – 12:45 Komplikationen und Management bei IVOM Therapie T. Kreutzer, München
12:45 – 13:00 Falldiskussionen mit Lernzielkontrolle A. Lommatzsch, Münster
13:00 Ende des Kurses